Foto-Aufträge statt Fotoalben

Bis jetzt mussten Sie „Fotoalben“ anlegen, um Fotos zu verkaufen. Ab sofort können Sie Ihre Aufträge auch mit den neuen „Foto-Aufträgen“ abwickeln. Neben der vereinfachten Benutzeroberfläche bildet das Konzept „Foto-Aufträge“ die Basis für viele weitere nützliche Funktionen wie der Automatisierung von Benachrichtigungen und der detaillierten Auswertung Ihrer Foto-Aufträge.

Was ist neu?

Alles an einem Ort
Wir haben die Bedienung stark vereinfacht. Derzeit ist die Abwicklung von Aufträgen mit Fotoalben kompliziert. Mit den neuen „Aufträgen“ befindet sich alles übersichtlich an einem Ort: Aufträge anlegen, konfigurieren, Fotos hochladen, Kunden informieren und Bestellverlauf auswerten.

Kommunikationsprofile: automatisierte Benachrichtigungen
Eine der wichtigsten Neuerungen! Legen Sie fest, wann und wie potenzielle Käufer benachrichtigt werden sollen – per E-Mail oder SMS. Erzeugen Sie Kaufdruck, zum Beispiel mit Gutscheinen oder indem Sie auf die letzte Bestellmöglichkeit hinweisen. Mit den Kommunikationsprofilen können Sie Ihre Verkaufsquoten erheblich steigern!

Detaillierte Timeline und Statistik
„Welcher Kunde hat sich eingeloggt und wann bestellt?“ Diese und viele weitere Fragen können Sie nun in der Timeline und Statistik analysieren. Dadurch können Sie die Abwicklung von Auftrag zu Auftrag verbessern.

… und viele weitere Möglichkeiten, wie z.B.:

Neue Fotoverwaltung
Sie können mehrere Fotos auf einmal auswählen und für diese Fotos gemeinsame Aktionen durchführen, wie verschieben, löschen oder zufällige Kennwörter zuweisen.

Gruppen- und Einzelfotos
In Preisprofilen können Sie jetzt unterschiedliche Preise für Gruppen- und Einzelfotos festlegen. Bei Sparpaketen ist die Unterscheidung ebenso möglich.

Ausblick 2016 – Aufträge ersetzen den Bereich Fotos

Der neue Bereich Aufträge wurde mit vielen Fotografen zusammen entwickelt und mittlerweile über ein halbes Jahr getestet. Neben dem Bereich Fotos werden Sie im Administrationsbereich einen neuen Hauptmenüpunkt Foto-Aufträge finden. Im Laufe des Jahres werden die Foto-Aufträge den Bereich Fotos ersetzen. Aber keine Sorge: Wir informieren Sie mindestens 3 Monate bevor wir den Bereich „Fotos“ komplett umstellen. Um Ihnen beim Wechsel zu helfen, werden wir demnächst ein Tool zur Verfügung stellen, mit dem Sie Ihre Fotoalben in „Aufträge“ übertragen können.

Webinare

Nehmen Sie gerne auch an unseren kostenlosen Spezialwebinaren zu dem neuen Bereich „Foto-Aufträge“ teil:

Der Bereich Foto-Aufträge ist ab Mittwoch, den 3. Februar 2016 für alle verfügbar.

Facebook Comments
Über den Autor